Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Herscheid. Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen und hoffen, dass wir Ihnen einen interessanten Überblick über unser Gemeindeleben vermitteln können.

Herscheid liegt mitten im Naturpark Ebbegebirge und präsentiert sich als eine Gemeinde mit hohem Erholungs- und Wohnwert. Auf einer Fläche von rund 60 Quadratkilometern verfügt sie über die typischen Merkmale einer abwechslungsreichen und vielförmig gestalteten Mittelgebirgslandschaft. Der Ort mit seinen 7.500 Einwohnern gilt als das Herz des Ebbegebirges und weist mit der 663 m hohen Nordhelle die höchste Erhebung im Märkischen Kreis sowie im gesamten nordwestlichen Sauerland auf. Die reizvolle Landschaft, die Weitläufigkeit der Wälder, Wiesen und Felder sowie das gut markierte Wanderwegenetz in Verbindung mit der vom Naturpark Ebbegebirge veranlassten Maßnahmen haben Herscheid zu einer weit über die Gemeindegrenzen bekannten und beliebten Wanderregion gemacht. Der 240 km lange Wanderweg Sauerland Höhenflug führt direkt durch Herscheid. Neben dem hohen Wohn- und Freizeitwert hat die Verbesserung der Infrastruktur durch ein breitgefächertes Angebot Schritt gehalten.

Die Evangelische Kirchengemeinde Herscheid ist eine lebendige Gemeinde, die vom Engagement der Menschen und vom Segen Gottes lebt. Die Anfänge gehen zurück mit der Einführung der Reformation im Jahre 1552 wobei urkundlich erwähnt ist, dass es bereits zwischen 900 und 1000 nach Christus eine (katholische) Gemeinde gab. In die Zeit des 11. Jahrhunderts fällt die Gründung des heutigen Kirchenbaus.

Die Apostelkirche ist das Herzstück und damit der zentrale Punkt unserer Kirchengemeinde. Als Gotteshaus dient sie der Anbetung und Lobpreisung des HERRN. Kunsthistorisch betrachtet gehört sie zu einem der markantesten Sakralbauten im westlichen Sauerland.

Vielfältig ist der Dienst an Predigerinnen und Predigern. Eine und eine halbe Pfarrstelle werden ergänzt durch eine Pfarrerin im Ruhestand und durch einen Prädikanten

Das Martin-Luther-Haus, das im Jahre 2011 neu erbaut wurde, bildet einen weiteren Schwerpunkt in unserer Gemeinde. Hier pulsiert das Leben. Verschiedene Veranstaltungen, die nachfolgend dargestellt werden, geben sich regelmäßig ein Stelldichein:

Einmal im Monat (außer der Sommerpause) serviert das Team des Luther-Cafés ein Mittagessen und ein reich bestücktes Torten- und Kuchenbüfett. In der Frauenhilfe und beim Gemeindefrühstück kann man einander begegnen, sich austauschen und Gemeinschaft erleben. Interessante Vorträge und unterschiedliche Programme bieten für jeden etwas. Der monatlich stattfindende Spielenachmittag erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit. Übungsstunden des Kirchen- und Posaunenchores sowie des Flötenkreises haben hier ihr zu Hause. In der Bibelstunde können Erwachsene den Glauben ganz neu entdecken oder vertiefen. Der Thomasmessen-Vorbereitungskreis bietet die Möglichkeit, mit anderen ins Gespräch zu kommen und eigene Ideen einzubringen. Die am ersten Sonntag im Monat stattfindende Kinderkirche beginnt in der Apostelkirche und findet ihre Fortsetzung u. a. mit einem Mittagessen im Martin-Luther-Haus.

Das angrenzende Alte Pastorat beherbergt neben dem Gemeindebüro Räumlichkeiten für die Jugend. Neben den ehrenamtlich tätigen Jugendlichen wird die Arbeit von einem hauptamtlichen Jugendreferenten (halbe Stelle) begleitet. Kindern unter 14 Jahren wird eine Jungschar und für die Jugendlichen ab Konfirmationsalter ein Jugendkreis sowie ein Jugendgottesdienst-Vorbereitungskreis angeboten.

Zum Verantwortungsbereich unserer Kirchengemeinde gehören zwei Kindergärten – Familienzentrum „Unterm Regenbogen“ (Herscheid), Kindergarten „Arche Noah“ (Hüinghausen). Außerdem unterhält sie den örtlichen Friedhof, der unter der Regie des Friedhofsverbandes Lüdenscheid/Plettenberg verwaltet wird.

Musikliebhaber kommen bei den verschiedensten Anlässen der Kirchenmusik auf ihre Kosten. Orgel- und musikalische Vespern sowie Konzerte bereichern das Gemeindeleben. Die Begleitung bei Festgottesdiensten verleiht dem Anlass entsprechend einen würdevollen Rahmen. Eine hauptamtliche Kirchenmusikerin/Organistin und eine ehrenamtlich tätige Leiterin des Posaunenchores gestalten eine reichhaltige Programmvielfalt.

Als ein Novum in unserer Kirchengemeinde gelten die Versöhnungs- und Friedensgebete der Nagelkreuzgemeinschaft, die freitags nach dem Abendläuten in der Apostelkirche stattfinden.

Geleitet wird unsere Kirchengemeinde von einem zehnköpfigen Presbyterium. Hinzu kommen die beiden amtierenden Pfarrer/in.



Wir wünschen allen Internetbesuchern viel Freude beim Surfen!
Evangelische Kirchengemeinde Herscheid

Gottesdienste im August

Sonntag, 07.08.:   Gottesdienst/Abendmahl, 10 Uhr

Sonntag, 14.08.:   Gottesdienst, 11 Uhr

Sonntag, 21.08.:   Gottesdienst/Abendmahl, 10 Uhr

Freitag, 26.08.:     Friedensgebet, 19 Uhr

Sonntag, 28.08.:   Freiluft-Gottesdienst, 10 Uhr, Gelände Martin-Luther-Haus

EKvW_Logo
logo_kkg